Vergleich Leasing und Langzeitmiete

Das Thema der Shared Economy gewinnt in der Automobilbranche an Bedeutung – vor allem weil viele das Interesse daran verlieren ein eigenes Auto zu kaufen.

So erfreut sich das Leasing und die Langzeitmiete von Fahrzeugen immer größerer Beliebtheit. Neben Liquiditätsvorteilen bietet die Sharing- und Leasing-Wirtschaft den Beteiligten auf Dauer auch einen großen ökonomischen Nutzen.

Wir bieten sowohl Fahrzeuge zum Leasen als auch für die Langzeitmiete. Damit Sie bereits vorab einen Überblick und Eindruck bekommen, welches Angebot für Sie eher in Frage kommt, möchten wir die verschiedenen Aspekte einmal kurz zusammenfassen.


Worin liegt der Unterschied zwischen Leasing und Langzeitmiete?

Der wesentliche Unterschied zwischen Leasing und Miete liegt in der Laufzeit. Leasingangebote setzen eine längere Laufzeit voraus, welche zwischen 2 und 3 Jahren liegen kann. Die Langzeitmiete ist zwischen der Kurzzeitmiete und dem Leasing zu verordnen und hat eine wesentlich kürzere Laufzeit

Leasing Langzeitmiete
  • Verfügbar nach Bestellung in 2-4 Monaten
  • individuell konfigurierbar
  • Leasing-Rate günstiger als Langzeitmiete
  • monatliche Rate enthält lediglich Fahrzeugnutzung
  • Bilanzierung notwendig
  • Schufa Abgabe
  • Versicherung, Steuern, Wartung und Verschleiß kommen separat hinzu
  • Vertragsbindung in der Regel zwischen 24 und 36 Monaten
  • kurzfristige Verfügbarkeit
  • keine Vertragsbindung, volle Flexibilität
  • monatliche Raten oft höher als beim Leasing
  • alle Kosten inklusive (außer Tanken)
  • Bilanz- und Schufa neutral
  • Fahrzeuge sind meist jedoch nicht individuell konfigurierbar

Als Beispiel über Langzeitmiete- und Leasing-Angebote fungieren unsere gängigsten Modelle für eine Gegenüberstellung:

Vergleich Leasing und Langzeitmiete VW Passat Variant

VW Passat
  Leasing Langzeitmiete
monatliche Rate (netto) 299  € 765 €
enthaltene Leistungen Nutzung des Fahrzeugs Wartung, Service, Steuern, Versicherung, Winterreifen, Verschleiß
Wartung 25 € pro Monat inkl.
Versicherung 55 € pro Monat
Vollkasko mit 500 € SB (Beispielrechnung SF8)
inkl. (Vollkasko mit 500 € SB)
Reifen 22 € pro Monat inkl.
Kilometer inkl. pro Monat 800 km 4.000 km
Gesamtpreis 401 €

765 €

Vertragslaufzeit 24-36 Monate 30 Tage, danach kann der Wagen täglich zurückgegeben werden
Verfügbarkeit Beim Neufahrzeug nach 3-4 Monaten

Innerhalb von 1-2 Tagen


Vergleich Leasing und Langzeitmiete VW Golf

VW Golf
  Leasing Langzeitmiete
monatliche Rate (netto) 125  € 560 €
enthaltene Leistungen Nutzung des Fahrzeugs Wartung, Service, Steuern, Versicherung, Winterreifen, Verschleiß
Wartung 20 € pro Monat inkl.
Versicherung 50 € pro Monat
Vollkasko mit 500 € SB (Beispielrechnung SF8)
inkl. (Vollkasko mit 500 € SB)
Reifen 22 € pro Monat inkl.
Kilometer inkl. pro Monat 800 km 4.000 km
Gesamtpreis 217 €

560 €

Vertragslaufzeit 24-36 Monate 30 Tage, danach kann der Wagen täglich zurückgegeben werden
Verfügbarkeit Beim Neufahrzeug nach 2-4 Monaten Innerhalb von 1-2 Tagen

Vergleich Leasing und Langzeitmiete Nutzfahrzeug Mercedes Vito

Mercedes Vito
  Leasing Langzeitmiete
monatliche Rate (netto) 249  € 869 €
enthaltene Leistungen Nutzung des Fahrzeugs Wartung, Service, Steuern, Versicherung, Winterreifen, Verschleiß
Wartung 35 € pro Monat inkl.
Versicherung 65 € pro Monat
Vollkasko mit 500 € SB (Beispielrechnung SF8)
inkl. (Vollkasko mit 500 € SB)
Reifen 22 € pro Monat inkl.
Kilometer inkl. pro Monat 800 km 4.000 km
Gesamtpreis 371 €

869 €

Vertragslaufzeit 24-36 Monate 30 Tage, danach kann der Wagen täglich zurückgegeben werden
Verfügbarkeit Beim Neufahrzeug nach 3-4 Monaten Innerhalb von 1-2 Tagen 

Langzeitmiete und Leasing für mehr Flexibilität

Eine effiziente Mobilität steht bei beiden Modellen im Fokus. Gerade für Unternehmenskunden ist das Leasing und die Langzeitmiete eine bewährte und beliebte Form der Mobilität

Der unglaubliche Vorteile der Langzeitmiete ist die kurze Laufzeit und die schnelle Verfügbarkeit des Fahrzeugs – vor allem aber auch das Einsparpotential von Kosten wie Wartung, Service, Steuern, Versicherung, Reifen und Verschleiß. Man muss sich um keine weiteren Dinge kümmern und kann das Fahrzeug ohne Probleme zurückgeben. Deshalb fällt bei der Langzeitmiete die monatliche Rate höher aus. 

Wenn man sich dazu entscheidet ein Auto länger zu fahren, macht das Leasen des Fahrzeugs mehr Sinn. Im Vergleich zur Langzeitmiete ist die monatliche Rate günstiger.